Berufsorientierung

Hintergründe

Wir bereiten unsere Schülerinnen und Schüler in allen drei Schulzweigen und allen Jahrgängen intensiv auf das spätere Berufsleben vor. Dies erreichen wir beispielsweise durch bis zu drei Schulpraktika, Berufsorientierungswochen, eine intensive Berufsvorbereitung unserer Abschlussklassen, Praxistage, Bewerbungstrainings, die Ausbildungsbegleitung.

Ansprechpartner

Frau Windhorn-Hirsch leitete für die Firma Pro Beruf GmbH die extern unterstützte Berufsorientierung im Realschulzweig im Auftrag der Goetheschule.
Das Ausbildungslotsen-Projekt wird durch Frau Postler von Pro Beruf GmbH an unserer Schule umgesetzt. Somit wurde von der Bundesagentur für Arbeit und der Region Hannover, die das Projekt finanzieren beschlossen, dass das Projekt für 5 Jahre verlängert wird. Frau Postler ist in unserer Schule Ansprechpartnerin für die Schülerinnen und Schüler des Realschul- und Gymnasialzweigs bei Themen, die den Übergang Schule-Beruf betreffen.

Sie sind nicht dazu berechtigt Inhalte dieser Seite zu kopieren!
Cookie Consent mit Real Cookie Banner