„Tauche ein in die Welt vor 2000 Jahren!“ So lautete das Motto für die Klasse 6 Forscher für zwei Tage. Die Klasse machte einen Zeitsprung zurück in die Zeit der Römer, zurück an den Ort der bedeutenden Varusschlacht bei Kalkriese. Als römische Legionäre bauten die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Zelte auf, erfuhren etwas über die Lebensweise, die Essgewohnheiten, das Handwerk und die Kampfstrategien der Römer. Auch ein nächtlicher Fackelrundgang sowie ein Aufenthalt im nächtlichen Museum gehörten dazu. Das Fazit nach zwei erlebnisreichen Tagen lautet: Das war toll! Aber wir sind doch froh, im 21. Jahrhundert zu leben.

Sie sind nicht dazu berechtigt Inhalte dieser Seite zu kopieren!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner