UnikatE herstellen

Persönliche Nuance

Cool = Nachhaltigkeit

Yes

Creative

Label – das eigene entwickeln

Immer für eine Überraschung gut

Nähen ist mehr

Gemeinschaft -wir

Basics beim Nähen lernen

heften und stecken Üben

zuscHneiden

EinfädelN

NähEn

Die Klasse 6 Bühne hat mit Frau Ossege beim Upcycling- Projekt in der Kunstschule ‚Noa Noa‘ unter der Leitung von Frau Sgualdini und Frau Jacobsen innovative Taschen entstehen lassen. Jede Tasche ist etwas Besonderes und einzigartig. Aus alten Materialien etwas Neues entstehen lassen, zeigt wie vielfältig Materialien sein können. Die Schülerinnen und Schüler haben alte Zeltplanen verwendet, Taschen für unterschiedliche Zwecke entstehen lassen und selbst genäht. Dabei haben sie den Prozess des Nähens vom Schnittmuster bis zu Tasche kennengelernt. Zudem haben sie ihre eigenen Ideen auf der Tasche dargstellt – wie in einer Werbeagentur wurde getüftelt!

In diesen besonderen Zeiten, Klimawandel & Energiekrise, wird der Aspekt Upcycling besonders interessant. Aus alten Dingen wird etwas Neues, es wird selbst etwas geschaffen und bekommt einen besonderen Wert. Kunst & Theater bietet vielfältige Möglichkeiten und kann miteinander verknüpft werden. Ganz nebenbei lernen die Heranwachsenden im eigenem Tempo sorgfältig zu arbeiten, sorgfältig und das soziale Miteinander wird stetig eingeübt. Sich gegenseitig helfen wird zur Selbstverständlichkeit! Ein Beispiel ist das Projekt der Tasche! Das Handwerkprojekt hat Impulse für das Bühneprofil „gesetzt“ und kreative Texte und Szenen entstehen lassen.

Sie sind nicht dazu berechtigt Inhalte dieser Seite zu kopieren!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner