Wir sind die 5 Informatik und waren am 24.6.2022 in den Zoo Hannover mit der S-Bahn und dem Bus gefahren. Dort angekommen sind wir in drei Gruppen auf Erkundungstour durch den Zoo aufgebrochen. Hier durchstreiften wir verschiedene Kontinente und Regionen der Erde:

Zunächst ging es mit dem Boot über den Sambesi (Afrika), wobei wir Flamingos, Giraffen, Nilpferde, Antilopen und Zebras begegnet sind. Hiernach folgte der Ausflug in den Dschungel, wo wir ein abgestürztes Flugzeug fanden und einen ruhenden Löwen im Schatten sahen. Außerdem sahen wir Schimpansen und andere Affen. Weiter ging es zur Yucon Bay, wo wir zunächst die Wölfe sahen und anschließend aus dem Bauch eines Schiffes verschiedene Bewohner des Polarkreises beobachten konnten: Eisbären bei der Fütterung, Pinguine ebenfalls bei der Fütterung und Robben. Von hier ging es nach Asien zu den Elefanten und dem Tiger, der in der Hitze gefaulenzt hat. Dann ging es zügig weiter zu den Kängurus und den Pandas nach Australien. Außerdem fanden wir dort Lamas und Reptilien und gleich daneben legten wir einen Stopp bei der Rutsche ein. Zurück ging es nach Europa und Deutschland, wo wir uns im Melken von Kühen maßen.

Der Ausflug hat uns Spaß gemacht, weil wir als Klasse etwas gemeinsam unternommen haben und gemeinsam die Tiere der verschiedenen Kontinente erkunden konnten.

Sie sind nicht dazu berechtigt Inhalte dieser Seite zu kopieren!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner