In dem jüngsten Umweltprojekt der Goetheschule – KGS Barsinghausen engagierten sich Fünft- und Sechstklässler für den Naturschutz, insbesondere für den Erhalt der Artenvielfalt einheimischer Vögel. Für die Umsetzung der Umweltschutz-Aktion erhielten die Schülerinnen und Schüler professionelle Unterstützung vom NABU Barsinghausen.

Die beiden Vogelexperten vom NABU, Herr Närmann und Herr Böhm, führten die jungen Umweltschützer und ihre Lehrerin, Frau Dr. Ammersdörfer, auf einer lehrreichen Exkursion rund um das Schulgelände u.a. zu neun verschiedene Nistkästen für Vögel. Nistkästen spielen für unsere heimischen Vogelarten eine wichtige Rolle. Aufgrund menschlicher Einflüsse, vor allem durch die Intensivierung der Landwirtschaft, extensive Bebauung und Urbanisierung, werden heimische Vögel zunehmend aus ihren Lebensräumen verdrängt: Bäume und Hecken verschwinden und zahlreiche Tierarten werden dadurch ihrer natürlichen Nistmöglichkeiten beraubt. Nistkästen bieten Nischen und Höhlen für Nester, und leisten somit einen wichtigen Beitrag zum Natur- und Artenschutz.

Die Nistkästen wurden vorsichtig und mit Rücksicht auf etwaige Bewohner, wie beispielsweise dem Siebenschläfer oder Ohrenkneifern, von den Bäumen abgehängt, ihr Inhalt analysiert und für längerfristige Forschungen dokumentiert. Anhand der Nester bestimmten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den beiden NABU-Experten die Vogelarten, die in diesem Jahr in den Kästen gebrütet hatten. Neben verschiedenen Meisenarten hatte sich dieses Jahr auch ein Hausrotschwanzpärchen das Schulgelände zur Aufzucht seiner Jungen auserkoren. Die Nistkästen wurden anschließend auf Beschädigungen untersucht, sorgfältig gereinigt und wieder an den Bäumen befestigt, um im kommenden Frühling für die nächsten Vogeleltern bezugsfertig zur Verfügung zu stehen.

Die Nistkästen bieten übrigens auch im Herbst und Winter vielen Tieren Schutz: In kalten Winternächten suchen kleinere Vogelarten, wie Zaunkönige und Meisen, die geschützten Höhlen auf. Bisweilen nutzen Wespen- und Hummelköniginnen sowie einige Säugetierarten, beispielsweise Mäuse, Siebenschläfer und Fledermäuse, Nistkästen zur Überwinterung.

Sie sind nicht dazu berechtigt Inhalte dieser Seite zu kopieren!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner