Berufs- und ausbildungsfreundliche Schule | ECDL-Prüfungszentrum | Schule:Kultur!Partnerschule | Umweltschule | Partnerschule Hannover 96 | Zweite Chance | Bewegte Pause | Spanisch als Fremdsprache
Startseite
Vertretungsplan 

I-Serv

Startseite

Unsere Schule

Berufsorientierung

Schulleben

Fachbereiche

Kontakt Impressum

Schulprogramm PDF

Schulbuchlisten PDF

Schulordnung PDF

Pressespiegel PDF

Neulich... PDF

Die neue CD PDF








Goetheschule KGS Barsinghausen

Goethestr. 29
30890 Barsinghausen

Tel.: 05105.77434-00
Fax: 05105.77434-50

Sekretariat
goetheschule-kgs-barsinghausen.de

Auszeichnungen




Auszeichnungen für im Schuljahr erworbene besondere Leistungen:
DELF Scolaire für Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen ist ein langjähriges gut funktionierendes Projekt der Goetheschule, welches auch dieses Jahr Schülerinnen und Schüler erfolgreich in unterschiedlichen Niveaus erfüllt haben.
Das DELF-Diplom richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler, die ihre Französischkenntnisse mit einem offiziellen Zertifikat nachweisen möchten, da dies aussagekräftiger und vergleichbarer ist als die Zeugnisnoten der Schulen in den verschiedenen Ländern.

DELF AG Leitung Frau Dolores Meier:
A1 DELF Scolaire
Dennis Machule; Klara Volker; Adina Clasen
A2 DELF Scolaire
Pakisa Feroughi und Carina Loste

ECDL AG Leitung Frau Gabriele Becker:
Der Europäische Computerführerschein ECDL ist der internationale Standard für Digitale Kompetenz. Er wird von der ECDL Stiftung getragen und ist in 148 Ländern anerkannt. ECDL Profile
Leon Fischer und Rinar Ramai Leon hat das große Zertifikat mit sieben Modulen erreicht u.a. mit der Qualifikation E-Health, welches im Gesundheitswesen für Bewerbungen wichtig sein kann.

Känguru Wettbewerb: Leitung Frau Jutta Horstmann:
Acht Schülerinnen und Schüler haben sich im Wettbewerb Mathematik qualifiziert.
Besondere Leistung haben Elias Leinberger (8G2) und Simon Steschulat (7G1) erreicht, die beide wiederholt unter den ersten drei Plätzen in der Bundeswertung waren.
Im Jahrgang 5 waren Hauke Otterstätter, Luna Rauf, Philipp Wohlrab erfolgreich
Im Jahrgang 6 waren Elias Thorndike, Tobias Möbius, Nicolas Hoogklimmer erfolgreich.
Alle Preisträger erhielten neben der obligatorischen Urkunde kleinere Preise der Jury.
"Es ist eine tolle Leistung aller Schülerinnen und Schüler, die über das normale Schulpensum hinausgeht.
Es ist keine Selbstverständlichkeit und genießt seitens der Schulleitung und betreuenden Lehrkräfte hohe Anerkennung", betonte Schulleiter René Ehrhardt.
Aktuelles


Herzlich Willkommen zurück an der Goetheschule! Wir freuen uns auf Euch und die neuen Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 5 sowie ein spannendes und erfolgreiches Schuljahr.


PDF:
Die Calenberger Zeitung berichtet über das Konzert



PDF:
Ein Schülerbericht über die Fahrt der 7G2 nach Emden




Der Schatz von Barsinghausen


Unsere Geschichte spielt im Herzen der Stadt, auf dem Zechengelände des Besucherbergwerks "Klosterstollen", und wird von 179 Schülerinnen und Schülern der Goetheschule-KGS Barsinghausen aufgeführt.
Das Stück ist im letzten Schul-Halbjahr in der Schulgemeinschaft der Goetheschule entstanden und wurde durch ein 2-köpfiges Künstlerteam unter der Leitung von Regisseur Arnd Heuwinkel, begleitet.



Die Handlung beginnt dort, wo sie spielt: in Barsinghausen selbst.
Sie beschreibt das tägliche Einerlei in der Stadt, deren Einwohner beschließen, gegen ihren öden Alltag und die fehlenden Perspektiven zu demonstrieren...
Natürlich führt das sehr schnell dazu, dass nicht nur in der Stadt alles außer Rand und Band gerät. Nachdem der Stadtrat seine erste Krisensitzung einberufen hat, wird deutlich, dass sogar außerhalb unseres Planeten das "All"-tägliche Leben durch die miese Stimmung in Barsinghausen beeinflusst wird.

Eine Delegation von Außerirdischen wird daraufhin auf die Erde geschickt, um die Bedrohung für die Galaxie abzuwenden.
Und als wäre das Schlamassel nicht schon groß genug, machen neben zwei einfachen Streifenpolizisten, noch allerhand zwielichtige Gestalten das Chaos perfekt…
Nun stellt sich die alles entscheidende Frage: Kann Barsinghausen gerettet werden?!
Und was meinen die Aliens, wenn sie dauernd von dem Schatz sprechen, der in "Basche" versteckt sein soll?

Der Schatz von Barsinghausen


Wird die Nationale Agentur für die Sicherheit in der Erdumlaufbahn, kurz NASE, die Außerirdischen zu Versuchszwecken missbrauchen oder sie bei ihrem Auftrag, die Welt zu retten, unterstützen?
Finden die Schatzsucher den Schatz, bevor die Bürger ihn entdecken? Können die Touristen, die ganz zufällig in die Geschichte hinein stolpern, zur Aufklärung dieses undurchschaubaren Falls beitragen?
Und wie denkt die Presse über die Geschehnisse in Barsinghausen: Wird die Stadt gänzlich im Chaos versinken?!


Dieses Abenteuer -unter freiem Himmel- hat die Goetheschule-KGS Barsinghausen zelebriert!
Danke an alle Beteiligten!
Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen, Mitarbeiterstab und ein "Extradankeschön" an Herrn Heuwinkel und Frau Tittel!
Es sind tolle Bilder, die unsere Zuschauer geboten bekommen haben und die Schulgemeinschaft ist sehr stolz auf diese Leistung!


Danke an alle Sponsoren und Unterstützer!
Danke an die Presse!
Demnächst folgt ein Filmbeitrag auf unserem youtube-Kanal.

Goetheschule - Barsinghausen


Die Schulgemeinschaft der Goetheschule verabscheut den Brandanschlag auf die geplante Flüchtlingsunterkunft und wird sich nun erst recht dafür einsetzen, Barsinghausen für alle Menschen, die hier sind und hierher kommen, als lebenswerten Ort zu erhalten und zu gestalten. (frei nach dem Statement des Hannah-Arendt-Gymnasiums/Homepage)




Gemeinsam gegen Intoleranz!

Ein tolles Zeichen für ein gemeinsames Leben in Barsinghausen und Toleranz haben die drei Schulen Hannah-Arendt-Gymnasium, LTS-Oberschule und Goetheschule am Vormittag vor dem, bei einem feigen Anschlag, beschädigten Flüchtlingsheim gesetzt.
5 Sport gegen Wildtierhandel


Die Profilklasse 5 Sport setzt sich im Rahmen des Kunstunterrichtes für die Bekämpfung des Wildtierhandels ein.
Jährlich führt die Tierschutzorganisation IFAW (International Fund for Animal Welfare) deutschlandweit einen Malwettbewerb durch.
Von der Jury des Tierschutzbundes werden die 12 besten Wildtierbilder für den Druck eines Kalenders ausgewählt.
Die 5 Sport setzte sich mit den Ursachen und Folgen des Wildtierhandels auseinander.
Im Unterricht wurde thematisiert, wie sich jede/r Einzelne für die Bekämpfung des Wildtierhandels einsetzen kann.




Eine Möglichkeit besteht zum Beispiel darin, Mitmenschen auf das Verbrechen aufmerksam zu machen.
Alle Schülerinnen und Schüler der Klasse zeichneten und malten beeindruckende Wildtiere.
Klassenintern wurde eine Vorauswahl von fünf Bildern getroffen, welche zur Teilnahme am Wettbewerb eingereicht wurden.
Anfang Juni kam endlich die erhoffte Nachricht: Jannik hat gewonnen!
Seine Zeichnung eines Elefanten wird als eines von 12 Kalenderblättern gedruckt.
Die 5 Sport wünscht sich, dass sich möglichst viele Menschen für die Bekämpfung des Wildtierhandels einsetzen.
Informieren können Sie sich unter www.ifaw.org/deutschland.
Oper Hannover


Die Klasse 10G2 besuchte als Schulabschlussveranstaltung mit ihrem Klassenlehrer Herrn Lippert im Juni das Ballett "Der Besuch" von Jörg Mannes nach "Der Besuch der alten Dame" von Friedrich Dürrenmatt im Opernhaus Hannover.
Die Romangrundlage war im Rahmen der Literaturreferate vorgestellt worden.
Die Geschichte der Claire Zachanassian und ihrer Rache an ihrer Jugendliebe, der die Schwangere aus gesellschaftlichen Aufstiegsgründen verließ, wurde in einer beeindruckenden modernen Ballettaufführung abwechslungsreich dargestellt.




Kurzmitteilungen


Bericht Schatzsuche
Presse: Deister Echo - Schatz von Barsinghausen
PDF: Die Schatzsuche-Spende der Volksbank Stiftung

Neuer Artikel "Neulich..."

Reinlesen...15.06.16...

Praktikumstermine (Veröffentlichung am 23.09.15)

19.09. - 30.09.2016 9H/R/G

06.02. - 17.02.2017 9H/R (Profil)

27.03. - 07.04.2017 8 H/R

Förderverein

Unterstützen Sie schon die Schule Ihres Kindes durch die Mitgliedschaft im Förderverein? Nur 12 Euro im Jahr helfen dem Förderverein sehr, den Lebens- und Arbeitsraum Ihres Kindes noch attraktiver zu gestalten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mensa-Essen - update des Anmeldeformulars

Wenn Sie Ihr Kind mittags mit einem Essen versorgen möchten, melden Sie sich bei der Firma SODEXO an. Und wie das Essen geschmeckt hat? Das kann Ihr Kind direkt bei den Mitarbeitern zurückmelden und damit die Qualität ständig verbessern. Das Formular ist am Ende der Seite.

Dienst-Emails

Sie möchten die Fachlehrkraft erreichen? Kein Problem. Unter der Seite "Kontakte" finden Sie die Dienst-Emails des Kollegiums.

Möhrchenecke

Butterbrote, Gebäck und Obstsalat
Wir benötigen immer tage- oder stundenweise freiwillige Unterstützung aus unserer Elternschaft. Ansprechpartnerin ist Frau Konietzke unter der Telefonnummer 05105.77434-00.
Foto

Termine - bitte pdf-Datei anklicken!
Terminkalender Bitte öffnen Sie die pdf-Datei.

Alle Termine Aug 2016 - Jan 2017 als pdf-Datei
(Aktualisierung 22.06.16 Achtung: Änderungen vorbehalten)

Alle Termine Feb 2016 - Jun 2016 als pdf-Datei
(Aktualisierung 18.05.2016 Achtung: Änderungen vorbehalten)

Foto