Berufs- und ausbildungsfreundliche Schule | ECDL-Prüfungszentrum | Sportfreundliche Schule | Umweltschule | Partnerschule Hannover 96 | Zweite Chance | Bewegte Pause | Spanisch als Fremdsprache
Startseite
Vertretungsplan 

I-Serv

Startseite

Unsere Schule

Berufsorientierung

Schülerzeitung PDF

Schulleben

Fachbereiche

Kontakt Impressum




Goetheschule KGS Barsinghausen

Goethestr. 29
30890 Barsinghausen

Tel.: 05105.77434-00
Fax: 05105.77434-50

sekretariat
goetheschule-kgs-barsinghausen.de

Weihnachtsmarkt


Sie sind herzlich eingeladen!
Die Goetheschule veranstaltet wieder den Weihnachtsmarkt!



Am Freitag, den 28.11.2014, ab 15.00 Uhr, können Sie und Ihre Kinder in die vorweihnachtliche Adventzeit eintauchen. Es erwartet Sie ein vollständiger Weihnachtsmarkt mit Zimtsternen, Adventskränzen und Grillfeuer.
Ukulelenband begeistert Ministerin


Die 4. Niedersächsische Landesfachtagung für Ganztagsschulen wurde durch unsere Ukulelenband unter der Leitung von Helmut Deseniß eröffnet. 15 Minuten Musik vom Feinsten.



Im Rittergut Großgoltern spielten die Mädchen und Jungs der Band 500 Miles, Blowing in the wind und Vetter Michel zur besonderen Freude der Kultusministerin Frauke Heiligenstadt. Besucher war auch der frühere Schulleiter der Goetheschule Thorsten Frenzel-Früh, jetzt im Kultusministerium tätig.
Der Applaus war verdienter Lohn der Mühen.
Dzien dobry. Jak sie masz?


So wurden die Barsighäuser Schülerinnen und Schüler des 10.Jahrgangs von ihren polnischen Gastgebern begrüßt. Nach einer intensiven Begegnung mit der polnischen Sprache während einer Schulwoche waren zumindest solche Höflichkeitsfloskeln wie "Guten Tag. Wie geht's?" kein Problem mehr.



Die Partnerschule in Brzeg Dolny hatte für diese Woche ein umfangreiches Programm ausgearbeitet, das der deutschen Gruppe vielfältige Möglichkeiten bot, das Nachbarland näher kennen zu lernen.So besuchten wir gemeinsam mit den polnischen Jugendlichen den Landrat in der nahe gelegenen Kreisstadt Wohlau und den Bürgermeister von Brzeg Dolny, der uns im Rathaus empfing. Sogar der lokale Fernsehsender begleitete unseren Besuch und interviewte Herrn Franz. Am Mittwoch veranstaltete die Partnerschule ein großes Schulfest anlässlich ihrer Namensgebung. Während am Vormittag der offizielle Teil mit vielen Reden eher die Erwachsenen begeisterte, ging am Abend in der Schule für die Jugendlichen die Post ab. Ein Besuch der Großstadt Breslau mit seiner sehr wechselvollen Geschichte rundete den interessanten Besuch bei spätsommerlichen Temperaturen ab. Thorsten Franz
Tierisches Abenteuer für Jahrgang 7


Die Fauchschabe aus Madagaskar, die Gespenstschrecke, der Riesenschnurfüßer und die Vogelspinne im Unterricht? Diese und weitere außergewöhnliche wirbellose Tiere können im Schulbiologiezentrum Hannover bestaunt und für den Unterricht verwendet werden.



Die drei Realschulklassen des aktuellen 7. Jahrganges besuchten nacheinander das Schulbiologiezentrum und erlebten einen interessanten und tierreichen Unterricht.
Trotz anfänglicher Angst vor der Vogelspinne überwanden doch viele Schülerinnen und Schüler ihren Ekel und nahmen "Rosi" auf ihre Hand.
"Menschliche Zellen einfrieren - geht das?"


Dieser und anderen Fragen rund um das Thema "Einfrieren" gingen Goetheschülerinnen und -schüler des 5.Jahrgangs in Begleitung von Herrn Franz am Dienstagnachmittag an der Leibnizuniversität auf den Grund.



In der Vorlesung aus der Veranstaltungsreihe der Kinderuni Hannover im Wintersemester 2014/15 erklärte Professorin Birgit Glasmacher in anschaulicher Weise, warum Pizza nach dem Auftauen knusprig, Erdbeeren aber matschig sind und warum man überhaupt über das Einfrieren menschlicher Organe und Zellen forscht. Ein leichter Schauer lief den Fünftklässlern bei der Präsentation eines echten menschlichen Herzens über den Rücken. Die jungen "Studentinnen" und "Studenten" erhielten für ihre Teilnahme einen Stempel in ihren Studierendenausweis. Alle waren sich einig, dass es ein sehr interessanter und spannender Nachmittag war. Wer Lust hat an einer oder mehreren der nächsten Vorlesungen (02.Dezember, 03.Februar und 24.Februar) teilzunehmen, meldet sich bitte bei Herrn Franz. Die Veranstaltungen sind immer dienstags von 17.15 bis 18.00 Uhr.
Qu'est - ce que c'est ?


Die Goetheschule - KGS Barsinghausen bietet seit 2005 in einer Arbeitsgemeinschaft unter der Leitung von Französischlehrerin Gabriele Harenberg sprachbegabten Schüler/innen die Möglichkeit ein international anerkanntes Sprachendiplom zu erwerben. Die externe schriftliche und mündliche Prüfung fand in Zusammenarbeit mit dem Institut Francais sowie dem Landesverband der Volkshochschulen Hannover statt.



Dieses DELF - Diplom ist vom französischen Unterrichtsministerium ins Leben gerufen worden und verlangt vertiefte Sprachkenntnisse aus dem französischen Alltagsleben. Es wird weltweit nach den gleichen Anforderungen vergeben. Der erfolgreiche Einsatz für die französische Sprache und Kultur erhöht die Chancen auf dem Arbeitsmarkt, berechtigt aber auch zu einem Studium in einem französischsprachigen Land.
Die Klasse 6 Europa in England unterwegs


Die Klasse 6 Europa war in Edenbridge. Gemeinsam mit dem Klassenlehrkraftsteam Frau Spötter, Herrn Fritsch und Herrn Stemme wurde der Ort Edenbridge in der Grafschaft Kent besucht. Unsere Partnerklassen in der Edenbridge Primary School hat die Klasse schon erwartet.



So erhielten unsere Schülerinnen und Schüler einen tollen Eindruck vom englischen Schulalltag und konnten das Schul-Englisch anwenden und verbessern.
Mit viel Engagement wurden gemeinsame Projekte durchgeführt. Bei den gemeinschaftlichen Pausen wurden schnell neue Freundschaften geschlossen. An den Nachmittagen wurde die Umgebung erkundet.So fuhr die 6 Europa nach Greenwich und Brighton. Die dabei besichtigten Sehenswürdigkeiten und die Orte selbst haben die Schülerinnen und Schüler sehr beeindruckt und werden in guter Erinnerung bleiben.
Ein Highlight war natürlich der Tagesausflug nach London.
Das London Eye, den Big Ben, die Westminster Abbey sowie den Buckingham Palace und zum Abschluss wurde der Camden Market besichtigt.
Kurzmitteilungen


KinderUNI Hannover - wer kommt mit?

Wer Lust hat an einer oder mehreren der nächsten Vorlesungen (02.Dezember, 03.Februar und 24.Februar) teilzunehmen, meldet sich bitte bei Herrn Franz. Die Veranstaltungen sind immer dienstags von 17.15 bis 18.00 Uhr.

Homepage: Fachbereich MuKuBi und AWT aktualisiert

Die Fachbereichsleitungen Musisch-kulturelle Bildung und Arbeit-Wirtschaft-Technik haben die Infoseiten aktualisiert. Alle Informationen unter dem Unterpunkt FACHBREICHE.

Hunger?

Wenn Sie Ihr Kind mittags mit einem Essen versorgen möchten, melden Sie sich bei der Firma SODEXO an. Und wie das Essen geschmeckt hat? Das kann Ihr Kind direkt bei den Mitarbeitern zurückmelden und damit die Qualität ständig verbessern.

Praktikum im Schuljahr 2015/2016

Der Termin für das Betriebspraktikum im Schuljahr 2015/2016 für den 9. Jahrgang H/R/G wurde auf den 05.10. - 16.10.2015 gelegt.

Förderverein

Unterstützen Sie schon die Schule Ihres Kindes durch die Mitgliedschaft im Förderverein? Nur 12 Euro im Jahr helfen dem Förderverein sehr, den Lebens- und Arbeitsraum Ihres Kindes noch attraktiver zu gestalten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Buslinie 540

Die Buslinie 540 mit Abfahrtzeit 15.23 Uhr vor der Goetheschule ist nicht für Schülerinnen und Schüler der 7/8 Stunde vorgesehen. Die reguläre Verbindung ist am Bahnhof um 15.51 Uhr. Eine Veränderung wird für das Jahr 2015/16 von Regiobus geprüft.

Dunkle Jahreszeit beginnt

Bitte achten Sie auf die funktionsfähige Beleuchtung an den Fahrrädern Ihrer Kinder! Danke!

Mörchenecke

Butterbrote, Gebäck und Obstsalat
Wir benötigen immer tage- oder stundenweise freiwillige Unterstützung aus unserer Elternschaft. Ansprechpartnerin ist Frau Konietzke unter der Telefonnummer 05105.77434-00.
Foto

Zusammenfassung

17.11. Fachkonferenz Deutsch
17.11. Fachkonferenz Mathematik
20.11. DONNERSTAG! Elternsprechtag
20.11. ÄNDERUNG! Info-Tag für den Jahrgang 10 am Hannah-Arendt-Gymnasium
24.11. ÄNDERUNG! Fachkonferenz Gesellschaft
26.-27.11 Potentialanalyse 8R2
28.11 Weihnachtsmarkt
04.12. DONNERSTAG Ersatzelternsprechtag
08.12.-19.12 BO/Praxisphase 8R2

Alle Termine August 2014 - Jan 2015 (Änderungen vorbehalten)
Alle Termine Feb 2015 - Jul 2015 (Änderungen vorbehalten)
Foto